Unser Kindergarten

 

 

Herzlich Willkommen!

In unserem Kindergarten werden Kinder von zwei Jahren bis zur Einschulung betreut. Der Kindergarten soll ein Lebensort sein, an dem sich Kinder und Familien wohl fühlen. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unseren Kindergarten und unseren pädagogischen Leitgedanken vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen uns zu besuchen und unseren Kindergarten anzuschauen.

 

 

Chronik - Wie alles begann

1853
Erste Bistumsmitteilung über den Bestand einer Kleinkinder-Bewahranstalt an der Beguinenstraße in Coesfeld
 
1903
Teilung der Kleinkinder-Bewahranstalt an der Beguinenstraße. Eine Gruppe für die Pfarrgemeinde St. Lamberti am Katthagen. St. Jakobi bleibt in der Beguinenstraße.
 
1943 und 1944
Totale Zerstörung des Kindergartens durch Bombenangriffe

1946 bis 1965
Provisorische Unterkunft des Kindergartens in einer alten Wehrmachtsbaracke an der Franz-Darpe-Straße

1946 bis 1953
Kindergartenleitung Sr. Servatis

1953
Sr. Maria Macrina übernimmt die Leitung des Kindergartens. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Jakobi stellt man sich der Aufgabe, einen neuen Kindergarten zu planen, um das räumliche Dilemma mit völlig überfüllten Gruppen zu beheben und den pädagogischen Aufgaben gerecht zu werden.
 
1964 bis 1965
Übergangszeit im Pfarrheim an der Kellerstraße

1965
Einweihungsfeier im Neubau an der Franz-Darpe-Straße
 
1971
Sr. Maria Martina wird neue Kindergartenleiterin
 
1973
Sr. Maria Geesink übernimmt die Leitung der Einrichtung
 
1988
Der Spielplatz des Kindergartens wird nach einem Plan von Prof. Rösner aufwendig umgestaltet
 
1991
Gesamtrenovierung mit Anbauten von Gruppennebenräumen, Turnhalle, usw.
 
2006
Nach 33jähriger Tätigkeit wird Sr. Maria Geesink im Sommer als Leiterin verabschiedet. Neue Kindergartenleiterin wird Frau Rita König.

 

Öffnungszeiten

Unsere Familien können aus den nachfolgenden Buchungszeiten, die für ihr Kind passende Betreuungszeit auswählen.

 

Buchungszeit bis 25 Stunden

Montags bis Freitags 7.30 Uhr - 12.30 Uhr


Buchungszeit bis 35 Stunden

Variante 1:
Montags bis Freitags 7.00 Uhr - 14.00 Uhr

Variante 2:
Montags bis Freitags (Vormittag) 7.30 Uhr - 12.30 Uhr
Montags bis Donnerstags (Nachmittag) 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Variante 3:
Dreimal Vormittags: 7.00 Uhr - 12.30 Uhr
Zweimal Ganztags: 7.00 Uhr - 16.30 Uhr


Buchungszeit bis 45 Stunden

Montags bis Donnerstags 7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitags 7.30 Uhr - 14.00 Uhr